SIT Learning wird Constructor LearningMehr dazu

Nach unserer Gründung als Propulsion Academy im Jahr 2016 und der Übernahme durch SIT im letzten Jahr, begrüssen wir heute unseren neuen Markennamen: Constructor Learning. Constructor Learning ist Teil der Constructor Group, die ursprünglich den Namen Schaffhausen Institute of Technology (SIT) trug. Die Organisation wurde 2019 von Dr. Serg Bell gegründet, einem langjährigen Unternehmer und Investor im Bereich Technologie und Bildung. Das Ökosystem, das sich der Schaffung von Wissen durch Wissenschaft, Bildung und Technologie verschrieben hat, kombiniert ein umfassendes Bildungsangebot, das den gesamten Lebenszyklus des Lernens abdeckt, von der Grundschule bis hin zu einer privaten Universität und Führungskursen, Forschungskapazitäten der nächsten Generation und kommerziellen Aktivitäten für technologische Innovationen. SIT mit Hauptsitz in Schaffhausen ist seit der Gründung durch organisches Wachstum und Übernahmen rasch gewachsen. Da es sich zu einer globalen Organisation mit einer Präsenz in mehr als 15 Ländern und einem weltweiten Netzwerk von Forschern, Professoren, Investoren, Kunden und Alumni entwickelt hat, musste die Marke neu überdacht werden, um diese Expansion besser widerzuspiegeln und das gesamte Ökosystem unter einem Namen zu vereinen: Constructor.

Mitteilung schliessen
Musik App

AnalyzeMyMusic - Eine Datenanalyse-App für deinen Spotify-Hörverlauf

AnalyzeMyMusic - Eine Datenanalyse-App für deinen Spotify-Hörverlauf

Projekt von: Hristo Georgiev, David Furrer
 
Hristo Georgiev David Furrer
Hristo Georgiev David Furrer


Einführung

AnalyzeMyMusic ist eine Anwendung, mit der Nutzer ihre Hörhistorie auf Spotify analysieren können. Unsere Studenten wollten an einem Projekt arbeiten, bei dem sie Daten von einem grossen Unternehmen verwenden und diese auf coole Weise visualisieren. Beim Brainstorming dachten sie an den beliebten Spotify-Jahresrückblick des Musik-Streaming-Anbieters - im Grunde eine Zusammenfassung des Hörverhaltens im vergangenen Jahr, mit grafisch dargestellten Statistiken. Hristo und David begannen, die API von Spotify zu durchforsten, um herauszufinden, ob sie genug Daten liefern, um dasselbe zu erreichen wie ihre Jahresrückblicke.

Die Anwendung ist mit den folgenden Funktionen ausgestattet und funktioniert wie folgt: 
1.    Login auf Spotify-Konto
2.    Analyse des Hörverlaufs
3.    Erstellung von Playlists

Verwendete Tools und Technologien
  • NEXT.js
  • Tailwind
  • TypeScript
  • Chart.js
  • Nivo
  • Spotify
 

Projektdetails

Laut unseren beiden Studenten hat sich das Nutzerverhalten in den letzten Jahrzehnten stark verändert, was das Medium und die Erfahrung des Musikhörens angeht. Von Vinyl über CD-ROM, iPod, ... bis hin zum Streaming, das auf Daten basiert. Die Daten, die für die Anwendung verwendet werden, sind die, die automatisch generiert werden, wenn man eine Streaming-Plattform wie Spotify nutzt.

Um den Dienst von AnalyzeMyMusic nutzen zu können, müssen sich die Nutzer auf der Website mit ihrem Spotify-Konto anmelden und die Nutzungsbedingungen des Dienstes akzeptieren. Die Oberfläche der Website ist dynamisch und bietet einstellbare Zeiträume für den Hörverlauf. Auf der Startseite erhaltet man einen groben Überblick über die gehörte Musik. In einer weiteren Ansicht erhält man detailliertere Informationen über eigene Top-Tracks, Alben und die dazugehörigen Details wie Sprachlichkeit, Lebendigkeit, Energie und so weiter. Auf der Plattform gibt es auch einen direkten Player, in dem man die Songs mit den eingeblendeten Daten anhören kann. Ein weiteres Feature ist die genaue Historie, die eingeblendet werden kann, damit ein guter Song nicht verloren geht.

Das beliebteste Feature ist die Wiedergabelistenfunktion, mit der man einfach einen Song hinzufügen kann und Vorschläge für verwandte Songs aus demselben Genre erhält. Und ein letzter lustiger Fakt - die Wiedergabeliste, die auf der Party nach der Abschlusspräsentation unseres Capstone-Projekts gespielt wurde, wurde mit unserer App erstellt.

Die Anwendung ist sowohl als Desktop-Version als auch als mobile Version erhältlich.

AnalyzeMyMusic Grafik

 

Resultat

Für die nächsten Schritte in diesem Projekt wurde Folgendes festgelegt:
  • weitere Visualisierungen
  • Lyrik-Funktion
  • Freunde einladen

Wenn du auf der Suche nach neuer Musik bist oder einfach nur wissen willst, was deine Top-Genres oder Künstler sind, empfehlen wir dir AnlayzeMyMusic.
Student

Student

Hristo Georgiev, David Furrer sagt:

Erhalte interaktive Einblicke in deine Musikgeschichte in Spotify.

Möchtest du mehr über die finalen Studenten-Projekte erfahren? Dann finde hier weitere spannende Full-Stack und Data Science Projekte.

Mehr Infos
Project work